Da Sie einen alten Browser verwenden, werden manche Inhalte möglicherweise nicht korrekt dargestellt. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser für eine optimale Darstellung.

Österreich

Unsere österreichischen Weine aus dem Burgenland…

 

 

Weingut Tschida

 

Zweigelt Contess, ein Zweigelt im Bereich des halbtrockenen Rotweins, inspirierend und verführerisch, weich und leicht, Duft nach Weichsel und Preiselbeere, dezente Restsüße in Kombination mit etwas Würze und gereiftem Tannin.

 

Zweigelt Classic, Classic steht für den Ausbau im großen Holzfass, hohe Reife und gesundes Traubenmaterial ergeben einen wuchtigen und zugleich fruchtigen, nervigen Zweigelt, tief dunkelrot mit violetten Reflexen, Duft nach reifen Früchten, besonders Kirsche, Brombeere und Weichsel, langer angenehmer Abgang.

 

Heideboden, Heideboden stammt aus den besten Trauben in der Region, Cuvee aus Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Merlot und Blauer Burgunder, tief dunkelrot, Duft nach Johannisbeere und Brombeere, am Gaumen schwarze Johannisbeere, Kirsche, Brombeere und Holunderbeeren, dezentes Tannin.

 

Blaufränkisch Vier – Eimer – Fass, dieser Blaufränkisch wächst in tonhaltigen Böden unterhalb der Zweigeltregion, ein Wein im burgundischen Stil, dunkelrot, Duft nach Brombeeren und Heidelbeere, am Gaumen ebenfalls Brombeere und Heidelbeere, kräftig und voll, milde Tannine generieren einen schönen Abgang.

 

Zweigelt – Fuchsloch, Fuchsloch ist die beste Lage des Zweigelt, große Kieselsteine durchziehen hier den Boden, ausgebaut zu 70% in neuem Holz und zu 30% in gebrauchtem Holz, dunkles Purpur mit zartem Wasserrand, Duft nach Kirsche und Pflaume, am Gaumen intensive Frucht, voll kräftig, Brombeere und Pflaumennoten, feines dezentes Tannin.

 

Magnat, klassisches Cuvee aus den Sorten Cabernet Sauvignon und Merlot und Cabernet Franc, ausgebaut zu 80% im neuen Holz und zu 20% in gebrauchten Fässern, dunkles Rubinrot, Duft nach Cassis, am Gaumen Cassis und Zwetschge, zarte Kaffeenuancen und geröstete Eiche, langer Abgang.

 

Cabernet Sauvignon, der heiße Boden rund um den See bringt einen typischen Cabernet Sauvignon hervor, Duft nach Holunderbeere und Cassis, am Gaumen mächtig mit Fülle, jedoch rund und weich, wieder Holunder und schwarze Johannisbeere, langer Abgang.

 

 

Weingut Taferner

 

Gelber Muskateller, eine der ältesten vermutlich aus Vorderasien stammende Rebsorte, die warme und trockene Böden verlangt, intensive Muskateller Frucht in der Nase, herzhafte traubige Würze im Bukett, am Gaumen Hollunderblüten und Muskat, pikant-feine Säure, sehr harmonisch zu trinken.

 

 

 

 

Rubin Carnuntum, österreichische Kreuzung Cuvee Blaufränkisch u. St. Laurent, nicht anspruchsvolle Sorte die kräftigen Boden und Lehm-Lößboden benötigt, ausgebaut zu 30% in neuen Barriquefässern und 70% gebrauchte Fässer, dunkles Rubinrot, tiefe, angenehme Nase, reif und harmonisch am Gaumen, tiefe Frucht mit leichten Röstaromen, schön rund im Abgang.